Start
18 | 11 | 2018
Hauptmenü
Rechtsberatung Polen


Renate Gorka

deutsche und polnische Rechtsanwältin aus Berlin

Rechtsanwältin & Radca Prawny


Allgemein beeidigte Übersetzerin und

Dolmetscherin der polnischen Sprache

Tel.: 030 - 89 09 50 83

Mobil: 0176 - 27 53 60 50

Mail:renate.gorka@arcor.de

SteuerNr.: 2431361920


Mitgliedschaft: Rechtsanwaltskammer Berlin

Rechtsanwalt Polen
RA Renate Gorka Berlin PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, 31. August 2008 um 04:07 Uhr

Renate Gorka

Renate Gorka

 

deutsche und polnische Rechtsanwältin aus Berlin

Rechtsanwältin & Radca Prawny (PL)   
Fachanwältin für Wirtschaftsrecht in Polen

 

Allgemein beeidigte Übersetzerin und Dolmetscherin der polnischen Sprache

 

Telefon: 030 - 89 095 083

Mobil: 0176 - 27 53 60 50

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

http://www.gmbh-polen.com

 

 

Ich freue mich Sie auf meiner Homepage begrüßen zu dürfen.

 


Zur Person. Ich bin deutsche und polnische Rechtsanwältin ( Doppel-Qualifikation ) mit Zulassung in Deutschland und Polen.

Als Fachanwältin für Wirtschaftsrecht in Polen berate ich seit über 20 Jahren deutsche Unternehmen bei ihrem unternehmerischen Engagement in Polen. Mein Spezialgebiet ist polnisches Gesellschaftsrecht, polnisches Vertragsrecht, polnisches Zivilrecht, polnisches Arbeitsrecht, polnisches Grundstücks- und Immobilienrecht, M & A.

Im Bereich der Gründung einer Gesellschaft in Polen bitte ich meinen Mandanten eine komplexe ( in einer Hand gebundene ) Betreuung an. Neben der reiner anwaltlichen Tätigkeit unterstütze ich meine Mandantschaft bei der Suche nach den Geschäftsräumen und nach den geeigneten Mitarbeiter ( Führungskräfte und Facharbeiter ) und Geschäftspartner . Dabei erledige ich persönlich alle Behördengänge und vertrete meine Mandantschaft vor den polnischen Gerichten. Ich begleite meine Mandanten zu den Verhandlungen nach Polen ( rechtlicher Beistand, Dolmetschen ).

Da ich gerichtlich vereidigte Dolmetscherin und Übersetzerin für die polnische Sprache bin werden alle Schriftstücke ( z.B. Gesellschaftsvertrag, Arbeitsverträge, Auszüge aus dem polnischen Handelsregister: KRS  ) von mir persönlich übersetzt.

 

Rechtsberatung für Polen

Polen ist größter deutscher Handelspartner in der Region Mittel- und Osteuropa und das größte und wirtschaftlich stärkste Land der neuen EU-Beitrittsländer. Wer in einer expandierenden Marktwirtschaft wie der polnischen, geschäftlich tätig sein will, für den ist eine rechtliche Beratung durch einen, am besten im polnischen Wirtschaftsrecht spezialisierten Rechtsanwalt („Radca Prawny“) unverzichtbar. Der Rechtsanwalt in Polen und der Rechtsanwalt in Deutschland unterscheiden sich in ihrer Ausbildung. Wegen der Kommunikationosprobleme empfiehlt sich einen Anwalt der fließend sowohl Polnisch als auch Deutsch spricht. Dies kommt dem deutschen Investoren zur Gute, insbesondere bei den Vertragsverhandlungen mit dem polnischen Geschäftspartner (z. B Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens - Joint-Venture). Vom Vorteil in solchen Situationen ist es, wenn der Rechtsanwalt sowohl die deutsche als auch die polnische Mentalität kennt. Die deutschen Unternehmen müssen in Polen die strengen Anforderungen des polnischen Gesetzes zur Wahrung der polnischen Sprachen beachten. Mit meiner Homepage will ich potentiellen Investoren Informationen über die allgemeine und rechtliche Rahmenbedingungen eines unternehmerischen  Engagements in Polen zukommen lassen. Einen besonderen Schwerpunkt habe ich dabei auf die Frage des polnischen Gesellschaftsrechts insbesondere GmbH-Gründung, Gründung einer Niederlassung, Gründung einer Vertretung (Repräsentanz), Immobilienerwerb durch Ausländer in Polen und das polnische Arbeitsrecht, gelegt. Ich habe für Sie beispielhaft den Ablauf der Gründung einer GmbH in Polen zusammengestellt, damit Sie von der praktischen Seite sehen können, wie eine polnische GmbH ( polnische Abkürzung „Sp. z o.o.“ ) entsteht.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 30. August 2017 um 10:23 Uhr